Bio Hotel Grafenast: Sehnsucht nach Kreativität, Erholung & Natur

Es gibt auf dieser Erde Plätze, die Harmonie und gleichzeitig Kraft geben, die zum Verweilen und Genießen einladen. Geprägt von dieser besonderen Atmosphäre liegt das Bio-Hotel Grafenast hoch über dem Inntal ein bisschen wie zwischen Himmel und Erde. Der Platz wurde vom „Rodl Toni“, dem Urgroßvater damals wohl nicht zufällig gewählt. Sehnsucht ist es, die seit jeher Künstler, Literaten, Freidenker, Naturliebhaber und Erholungssuchende nach Hochpillberg ins Grafenast führt.

Bio & Genuss: Alles ist frisch, natürlich, nährstoffreich und zu 100% Bio. Gerne auch vegane Küche, alles direkt, echt & ehrlich.

Ganzheitlich & Nachhaltig: Mehrfach von Geo Saison unter die besten Ökohotels Europas gekührt – Gewinner des Trigos 2014 – viel Qualität und Konsequenz im Angebot machen es für Sie erlebbar.

Natur & Kreativer Freiraum: Das Schönste in Grafenast ist der atemberaubende Weitblick über das Inntal. Das Wirkt! Im Sommer der herrlicher Garten, Freibad, Wandern … im Winter Schneeschuhwandern, Schifahren, Rodeln. Verbunden mit Raum für mich und meine Bedürfnisse machen die Zeit in Grafenast besonders wertvoll. Genießen Sie die Vielfalt an kreativ-aktiven Kursen und wählen Sie leichtfüßig zwischen Acrylmalen, Bildhauerei, Fasten, mentaler Balance oder auch speziellen Kinder Kreativ-Programmen mit Schneidern und Comic-Workshop.