Handwerk erleben:

Die Faszination traditioneller Fertigkeiten.

In Österreichs Regionen gewinnt traditionelles Handwerk immer mehr an Bedeutung. Handwerkskünstler laden Sie ein, ihnen über die Schulter zu schauen und Kunstwerke selbst herzustellen. Freilichtmuseen, wie das Freilichtmuseum Gerersdorf im Burgenland oder das Germanische Gehöft in Elsarn, Niederösterreich, engagieren sich für alte Handwerkskunst und bieten Kreativ-Kurse für Besucher, in denen Sie sich spielerisch Fertigkeiten aneignen können. Auf die Spuren des Korbflechtens, Töpferns, des Strickens und der edlen Holzverarbeitung können Sie sich im Burgenland begeben. Erleben Sie die Schritte der Papiererzeugung in Österreichs einzigartigem Papiermachermuseum Steyrermühl, und bereichern Sie sich und Ihre Liebsten mit neuem Wissen über traditionelle Handwerkskunst in Österreichs schönsten Ferienregionen.

Das Strickschiff: Kreative Wollverarbeitung im Burgenland


Stricken am Schiff! Schöne Farben, wunderbare Materialien, spezielle Techniken. Beobachten Sie den...

„Schönes Holz“: Moderne Holzbilder unter fachkundiger Anleitung gestalten


"Schönes Holz" ermöglicht es Ihnen, altes Kunsthandwerk neu zu erlernen und aus dünnen...

Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf: Alte Handwerkskunst lebt auf!


Restaurieren Sie unter fachgerechter Anleitung Ihr eigenes Mobiliar in alten Handwerkstechniken mit...

Freilichtmuseum Germanisches Gehöft


Verschiedene Kursangebote wie Schmieden, Eisen herstellen, Filzen und vieles andere mehr geben einen...