Im Herbst kreativ werden: Malen, Holz, Genuss

Bei “Kreativ Reisen Österreich” stehen erlebnisreiche Angebote für geschickte Hände und kunstfertig Interessierte zur Auswahl bereit. Kreative Gastgeber/innen und Künstler/innen der Plattform „Kreativ Reisen Österreich“ gestalten gemeinsam mit ihren Gästen aktive Urlaubs- und Freizeitprogramme. Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten, um kreativ tätig zu werden: Ob bei Weinseminaren und Fotokursen in der Wachau, beim Bier-Brauen in der Salzburger Stiegl-Brauwelt, beim Malen im Waldviertler Geras oder im Biohotel Grafenast in Tirol oder bei Papierwelten in Oberösterreich oder Holzbildern im Burgenland!

Zu einer Zeit, da der „Goldene Herbst“ die Landschaft in ein traumhaftes Farbspektrum taucht, bietet sich ein kreativer Kurzurlaub in die Wachau an! Das Gartenhotel & Weingut Pfeffel in Dürnstein bietet mit seiner reichen Auswahl an Weinseminaren und Fotoworkshops eine breite Palette an Möglichkeiten für kreative Kulinarik-Fans. www.pfeffel.at

Die Akademie Geras und das Hotel Schüttkasten Geras im Waldviertel, Niederösterreich, laden zu einem Kreativurlaub „Malversuch auf fremdem Material“ ein und damit „zu neuen Ufern aufbrechen“ mit Acryl, Farbstift und Tusche. Gäste können hier ihrer Fantasie gemeinsam mit dem renommierten Maler Peter Mairinger im Herbst freien Lauf lassen! Kurs und Übernachtung von 1. bis 6. Oktober 2017 mit Frühstück und Abendessen mit Kursgebühr (exklusive Materialien) um EUR 765,00 zum Spezialpreis mit Kennwort „Kreativ Reisen“, weitere Kreativ-Seminare laut der Akademie Geras-Jahresprogramm! Kontakt: www.schuettkasten-geras.at, www.akademie-geras.at.

“Malen mit Maria Henn” wird im Biohotel Grafenast in Tirol angeboten: “Den Blick malerisch in die Ferne schweifen lassen …”, genau das können Gäste von 10. bis 15. Oktober 2017 dort erleben. Der Ausblick des weit über dem Inntal gelegenen Hotels macht jeden (Kurz)Urlaub zu einem wahren Fest für die Sinne: Hier ist Entschleunigung und sinnstiftende Ruhe garantiert. www.grafenast.at

Papierwelten erleben in Oberösterreich: Am 14. und 15. Oktober 2017 steht das ALFA Papiermachermuseum in Steyrermühl einmal mehr im Zeichen des Papieres. Papierkünstler präsentieren an diesem Wochenende beim Papiermarkt „Paper flair“ ihre zahlreichen und vor allem originellen Produkte aus Papier. Zusätzlich gibt es Kreativ-Workshops zum Mitmachen, eine Papiermodeschau und ein Papiertheater. Der Eintritt beträgt EUR 3,50, geöffnet ist von 10:00-18:00 Uhr. http://papierwelten.co.at/

„Schönes Holz“ ermöglicht es Gästen, altes Kunsthandwerk neu zu erlernen und aus dünnen Holzblättern beeindruckende Bilder anzufertigen! Der Naturpark Landseer Berge im Burgenland bietet den WorkshopteilnehmerInnen Inspiration in der Motivfindung. Das Workshop-Programm Intarsia Phantasia belebt eine alte Handwerkskunst neu. TeilnehmerInnen fertigen moderne Holzbilder unter fachkundiger Anleitung an und nehmen ihre eigenen Holzbilder mit nach Hause. Der Erfolg ist dabei garantiert. Auch spezielle Kinder- und Frauen-Kurse sind im Programm. Das aktuelle Kursprogramm findet man unter www.schoenesholz.at.

Bei Kräuterführungen und Workshops lädt der Tourismusver-band Bergheim bei Salzburg zu einem “Duftenden Erlebnis” ein. Gäste können hier im Herbst die Kraft der Kräuter nutzen und diese unter fachgerechter Anleitung für Ernährung, Naturkosmetik und Heim zu konservieren lernen! Das Kräuterpackage im Gasthof Bräuwirth*** gibt es inklusive Übernachtung und Frühstück, Kräutermenü sowie Kräuterführung schon ab EUR 79,00 pro Person. www.bergheim-tourismus.at

Ein uraltes Handwerk erlernen ist in der Stiegl-Brauwelt in Salzburg möglich, wo Gäste einen Tag selbst Bier brauen oder bei einem Seminar zum Bierkenner werden können. Bei den bierigen Kursangeboten findet jeder in unverwechselbarem und einzigartigem Ambiente der Stiegl-Brauwelt die richtige und genussvolle Weiterbildung für sich. www.brauwelt.at

In der Genusskochschule im Landhotel Grünberg am Traunsee, Oberösterreich, genießen Gäste spannende, kulinarische Eindrücke bei einzigartigen Kochkursen. In unterhaltsamen Kochkursen erfahren Gäste viel Wissenswertes rund um genussvolles Kochen. Die Kurse finden das ganze Jahr über statt (ab EUR 88,–). www.gruenberg.at

Das Seminar- & Eventhotel Krainerhütte im Helenental in Baden bei Wien erhebt in der Seminar-, Tagungs- und Kongresshotellerie Österreichs qualitativen Führungsanspruch. Die Kombination aus modernem Hotelambiente, Naturerlebnis und interessanten Angeboten ermöglicht einen erholsamen Urlaub voller neuer Erfahrungen. In der Krainerhütte wird Herzensqualität groß geschrieben. Die Krainerhütte blickt auf eine lange Geschichte zurück. Dort wo unter Maria Theresia noch Holzfäller aus der Krain – daher auch der Name des Hauses – eine Schänke betrieben, finden heute inmitten der malerischen Landschaft Seminare und Events auf höchstem Niveau statt. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsheiler Johannes Matthiessen und der Eigentümerfamilie Dietmann ist mit dem “Spirit Park” eine einzigartige Parklandschaft entstanden. Die 50.000 m² große Grün-Oase mit seinen 25 Stationen entpuppt sich zu einem immer wieder hochwirksamen Seminar-, Lern- und Transformationspark! www.krainerhuette.at

Nähere Informationen zu den Angeboten von „Kreativ Reisen Österreich“ und Bestellung von Kreativ-Gutscheinen bei www.kreativreisen.at. www.facebook.com/kreativreisen.